E-Books auf der Buchmesse

Posted on Okt 19, 2013 in Aktuell >>

Buchmesse Frankfurt 2013

buchmesse_ink_beitragsbild

»Ich bin hier«

buchmesse_ink_beitragsbild2

Ja, wir waren auch dort!

Im Zusammenhange mit E-Books sahen wir viel alten Wein in neuen Schläuchen.
Macht es Sinn, vorhandene Bücher 1:1 in E-Books zu übertragen?
Dieses Thema ist sicher noch einmal zu verhandeln, bevor von der Verdrängung des Buches gesprochen werden kann!

Der Sinn des E-Books liegt unseres Erachtens in einem anderen Feld:

  • Multimedial aufbereitete, in sich abgeschlossene Inhalte
  • Personalisierte, individualisierte und aktualisierte Aufbereitung und Anreicherung in sich abgeschlossener Inhalte

Unser mobiler Server, der diese Aspekte im Rahmen einer Studie präsentiert, stieß auf Interesse.

Gerne stellen wir dieses Projekt auch Ihnen vor; lassen Sie uns unverbindlich präsentieren. Ihr Anruf genügt!

Als Abschluss noch ein paar Impressionen als EPUB3 >> (optimiert für das iPad)