Seite auswählen

Graphic Recording und Visualisierung

Graphic Recording, Visual Recording, Live Zeichnen, Live Visualisierung, Visual Scribing …
Das sind verschiedene Begriffe für die visuelle Dokumentation von Vorträgen, Veranstaltungen und Workshops. Hierbei werden z. B. ein erarbeitete Prozesse, Kernaussagen von Rednern oder der Inhalt einer Paneldiskussion in klarer und einfacher Form in einer visuellen Übersicht dargestellt.

Damit werden bei den Teilnehmern visuelle Anker gesetzt und Prozesse sichtbar verdeutlicht. Das Live Zeichnen direkt vor Ort hat auch einen motivierenden Aspekt: Viele Teilnehmer haben Freude daran, sich inhaltlich an der Umsetzung zu beteiligen oder sich mit anderen über die Inhalte auszutauschen.

Die grafische Begleitung Ihrer Veranstaltung: live und vor Ort

Der Graphic Recorder hört zu, filtert Inhalte und Aussagen und übersetzt diese in ein klares und übersichtliches Wort-Bild-Protokoll. Damit werden Verständnis und Aufmerksamkeit der Teilnehmer während des Events deutlich erhöht. Außerdem werden wichtige Inhalte durch die große bildhafte Darstellung besser und länger erinnert.

Durch die direkte und zeitgleiche Umsetzung des Bildes während der Veranstaltung geht der Zeichner auf die Dynamik und den Ablauf der Veranstaltung ein.

Bei welchen Veranstaltungen kann man Graphic Recording einsetzen?

Eine visuelle Aufzeichnung bietet sich überall dort an, wo komplexe Zusammenhänge klar und übersichtlich verdeutlicht werden sollen.
Beispiele:

 

  • Vorträge. Keynotes, Podiumsdiskussionen
  • Konferenzen, Kongresse, Messen
  • Coachings, Fortbildungsveranstaltungen, Schulungen
  • Workshops, Seminare
  • Mitarbeiterversammlungen
  • Präsentationen
  • Brainstorming
  • World Cafés, Gruppenarbeit, Fishbowls, …

Für welche Inhalte oder Einsatzzwecke bietet sich die Live Visualisierung an?

Inhaltlich sind eigentlich keine Grenzen gesetzt. Bei fachspezifischen Inhalten arbeitet sich der Graphic Recorder vorher in das Thema ein. Häufige Einsatzfelder sind z. B.:

 

  • Business
  • Wissenschaft
  • Bildungsvermittlung
  • Öffentliche oder politische Themen
  • Firmenintern: z. B. Teambuildingmassnahmen, Prozessworkshops
  • Begleitung von Entwicklungsteams, Innovationsentwicklungen, Design Thinking, Scrum, …
  • Eventzeichnen
  • Live zeichnen von Messe Give-Aways (mehr Infos hierzu >>)

Bitte sprechen Sie uns an!

Wir beantworten gerne Ihre Fragen oder erstellen Ihnen unverbindlich ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

06131-7209952

11 + 3 =

Informationen rund um das Graphic Recording

Vorbereitung und Ablauf eines Graphic Recordings

  • Briefing: Klärung Themen, Ziele, Erwartungen
  • evtl. Organisation einer Stellwand
  • Recherche und Einarbeitung in das Thema
  • Am Tag der Veranstaltung: Aufbau und letzte Vorbereitungen
  • Graphic Recording während der Veranstaltung
  • Nach- bzw. Detailarbeit während Pausen und nach der Veranstaltung
  • Erstellen eines Fotos vor Ort
  • Die Originalzeichnung verbleibt beim Kunden
  • Digitale Nachbearbeitung (je nach Auftrag)

Briefing und Auftragsklärung

Welche Ziele haben Sie und wie soll der Graphic Recorder darauf eingehen? Im Briefinggespräch erhält der Zeichner Einblick in Ihre Themen und in die Art Ihrer Veranstaltung. 

Zudem werden organisatiorische Fragen geklärt, wie z.B. Gruppengröße, Tagesablauf und technische bzw. räumliche Gegebenheiten vor Ort.

Räumlichkeiten und Technik vor Ort

Analog:

  • Es wird eine freie Wand oder Stellwände benötigt (falls in den Räumlichkeiten bzw. auf dem Messestand keine Wand für die großformatige Zeichnung vorhanden ist, kann eine Stellwand angemietet werden)
  • Der Platz muss genügend beleuchtet sein
  • Idealerweise ist ein Wifi-Zugang vorhanden

Digital:

  • Der Graphic Recorder benötigt technischen Support auf Seiten der Veranstaltungsorganisation (Einrichtung des Arbeitsplatzes, Vernetzung, …)
  • Es muss ein Beamer bereitgestellt werden
  • Wifi-Zugang wird benötigt
  • Lademöglichkeit/Steckdose in der Nähe: damit dem iPad nicht die Puste ausgeht

Analoges oder digitales Graphic Recording?

Große Bilder auf Papier vs. Zeichnen auf dem iPad:
Was ist der Unterschied?

Bei beiden Varianten werden die Inhalte und Strukturen der Veranstaltung verständlich und übersichtlich dargestellt.

Allerdings nehmen die Teilnehmer die Entstehung der Zeichnung unterschiedlich wahr. Die Direktheit des Livezeichnens ist in der digitalen Form nicht so offensichtlich.

Gezeichnet auf Papier

Die direkte Form der Umsetzung auf Papier regt zur Teilnahme an. Das Erleben des Zeichenprozesses führt dazu, dass Inhalte besser erinnert werden. Auf der Veranstaltung können sich vor dem Bild ein Austausch der Teilnehmer untereinander ergeben. Ein Foto der Zeichnung kann im Social Media gepostet werden oder per E-Mail an die Teilnehmer versendet werden. Das Original bleibt beim Kunden und kann sichtbar für Mitarbeiter aufgehängt werden: die Inhalte bleiben somit auf längere Sicht visuell aktiv.

Es wird eine große Wand benötigt und der Zeichner sollte so positioniert sein, dass Teilnehmer die Entstehung der Zeichnung verfolgen können (seitlich im vorderen Bereich).

Digitales Graphic Recording

Ein Graphic Recording auf dem iPad mit Projektion auf eine Leinwand bietet sich für Veranstaltungen mit großer Gruppengröße an, bei der die Entstehung der Zeichnung sonst nur von einem geringen Teil der Teilnehmer verfolgt werden könnte. Durch die Übertragung des Zeichnens auf den Beamer kann allerdings der Vorteil der Direktheit verloren gehen. Damit die Zuschauer wissen, dass das gezeigte während der Veranstaltung gezeichnet wird, sollte der Digitale Graphic Recorder unbedingt vorgestellt und sichtbar im vorderen Bereich der Bühne positioniert werden.

Der große Vorteil des digitalen Zeichnens ist die Möglichkeit der Bearbeitung und Korrektur.

Für das digitale Recording gibt es bestimmte technische Voraussetzungen, die im Vorfeld geklärt werden müssen.

Live Zeichnen & Co.

Individuelle Notizbücher und ein Mural (Wandbild-Illustration) bei Messeauftritten. (Foto 1 und 3: © Thomas Scherz)

Events mit Illustration und Live Zeichnen aufwerten

Machen Sie mit live gezeichneten Unikaten Ihren Event oder Ihren Messeauftritt zu etwas ganz Besonderem.

Eventzeichnen

Ein Illustrator oder Graphic Recorder zeichnet Portraits oder Szenerien während Ihrer Veranstaltung. Die Originale werden an einer Wand präsentiert und können später von den Veranstaltungsbesuchern mitgenommen werden.

Personalisierte Notizbücher als Give-Away auf einer Messe

Vor Ort werden Notizbücher mit einem handgezeichneten Cover versehen. Es können z.B. Portraits oder Lebensläufe live auf einer Messe gescribbelt werden. Die Messebesucher nehmen ihre individuellen Geschenke noch am gleichen Tag mit.

Mural oder Wandbild

Ein gezeichnetes oder gemaltes Wandbild für eine Messewand, einen Laden oder die Firmenzentrale ist ein echtes Statement. Dies kann auch im Austausch mit Ihnen im Vorfeld entworfen werden und wird dann live während der Veranstaltung gezeichnet.

Handgezeichnete Namensschilder

Erstellung von individuellen gezeichneten Visitenkarten für die Mitarbeiter am Messestand.

Dies sind einige Beispiele. Weitere Ideen entwickeln wir gerne mit Ihnen zusammen.

… und sonst

Weitere Designleistungen über das Graphic Recording hinaus

Im Vorfeld der Veranstaltung oder als Nachbearbeitung erstellen wir für Sie gerne weitere Designleistungen:

 

  • Detaillierte Retusche, Druckvorbereitung oder Vektorisierung für die erstellten Zeichnungen
  • Flyer für Ihre Veranstaltung
  • weiterführende Illustrationen oder Infografiken
  • animierte Graphic Recordings oder animierte Infografiken

Graphic Recording im Rhein-Main Gebiet und deutschlandweit

Wo findet Ihre Veranstaltung statt? Wir sind mit kurzer Anreise überall im Rhein-Main Gebiet (Raum Mainz, Wiesbaden, Darmstadt und Frankfurt) tätig, reisen für Sie aber gerne für Ihre Veranstaltung an.

Bitte beachten Sie: Wenn die Veranstaltung morgens beginnt, reist der Graphic Recorder am besten am Vortag an, um sich morgens ausgeruht und konzentriert auf Ihre Themen einstellen zu können.

Nutzung der Zeichnungen

Die Originalzeichnung verbleibt beim Kunden. Fotos des Graphic Recordings können von Ihrem Kunden im Zusammenhang mit der Veranstaltung z.B. in Social Media gezeigt oder an die Teilnehmer versendet werden.

Wenn Sie die Zeichnungen oder von Teile davon z. B. zu Werbungs- oder Marketingzwecken nutzen möchten, erstellen wir Ihnen gerne ein passendes Angebot.